Die Schauspielerin Kirsten Dunst (27) wird bald nicht mehr in "Spider-Man" zu sehen sein. Das geht aber anscheinend auf ihre eigene Entscheidung zurück.

Der Hollywood-Star möchte die Rolle der Mary Jane Watson in Zukunft nicht mehr spielen. In Teil 4 der "Spider-Man"-Saga soll sie aber noch zu sehen sein. Die Arbeiten werden nächstes Jahr beginnen. Tobey Maguire (34) ist selbstverständlich wieder in der Rolle des Spider-Man mit dabei. Laut dem Star-Magazin soll das Drehbuch im kommenden Teil so umgeschrieben werden, dass Kirstens Rolle als Mary Jane Watson ein Ende findet. Angeblich wird MJ im vierten Teil sterben! Wie traurig!!!

Ein Ersatz ist wohl auch schon gefunden. Die Schauspielerin Anne Hathaway (27), bekannt aus „Plötzlich Prinzessin“, soll angeblich die Rolle übernehmen. Ihr wird dann also im 5. und 6. Teil das Herz von Spider-Man Peter Parker gehören.

Jesse Plemons und Kirsten Dunst Ende August 2019 in Los Angeles
Getty Images
Jesse Plemons und Kirsten Dunst Ende August 2019 in Los Angeles
Tobey Maguire bei den Golden Globes 2016
Getty Images
Tobey Maguire bei den Golden Globes 2016
Brad Pitt und Jennifer Aniston im Juli 2002
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston im Juli 2002
ASAP Rocky und Rihanna bei den British Fashion Awards
Getty Images
ASAP Rocky und Rihanna bei den British Fashion Awards


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de