Die Hotelerbin Paris Hilton (28) hat klammheimlich geheiratet. Und zwar nicht ihren Langzeit-Lover Doug Reinhardt (24), sonder Piers Morgan (44), den Juror der Casting-Show „Britain’s Got Talent“. In Las Vegas fand die vollkommen überraschende Trauung statt.

Und wie es sich für die Party-Blondine gehört, hat ihr Piers einen ordentlichen Klunker an den Ringfinger gesteckt. Und es gab auch einen schüchternen Kuss zum Ende der Zeremonie. Dann ist Paris also jetzt tatsächlich verheiratet? Nein, das Ganze war nämlich nur ein PR-Gag für Piers‘ neue Show „Piers Morgan On … Las Vegas“. Auch wenn die 15-minütige Vermählung nicht echt war, so ging die „zukünftige Mrs. Morgan“ natürlich nicht in Lumpen zum Altar, ihr Kleid war von Stardesigner Enzoani Ivory. Ihr Hündchen durfte die Braut zum Altar geleiten. Der „Bräutigam“ sagte über das ganze Spektakel: „Weißt du wie es sich anfühlt? So als ob du einige Drinks zu viel hattest, zu viel Zeit beim Blackjack verbracht hast und so total aufgekratzt bist und was Dummes tust. Ich muss schon sagen, Paris war wirklich fein rausgeputzt. Es war magisch.“

In Wirklichkeit ist Piers seit kurzem mit seiner Freundin Celia Walden (33) verlobt. Wir sind gespannt, ob Paris jetzt wohl Geschmack am Heiraten gefunden hat und bald mit Doug vor den Traualtar tritt!

Paris, Kathy und Nicky Hilton im März 2019
Getty Images
Paris, Kathy und Nicky Hilton im März 2019
Celia Walden mit Gatte Piers Morgan bei einer Benefiz-Gala
Getty Images
Celia Walden mit Gatte Piers Morgan bei einer Benefiz-Gala
Piers Morgan im Januar
Getty Images
Piers Morgan im Januar
Moderator Piers Morgan, November 2018
Jeff Spicer/Getty Images
Moderator Piers Morgan, November 2018
Paris Hilton und Chris Zylka im September 2018
Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka im September 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de