Tom Kaulitz (20) von Tokio Hotel muss sich nach seiner Karriere als Musiker wohl keine große Gedanken um seine weitere Zukunft machen. Denn wenn es nach seinem Musikmanager David Jost geht, wäre der 20-Jährige dafür prädestiniert, ebenfalls ein guter Manager zu sein.

Jost, der die Band seit sieben Jahren erfolgreich managt, lobte den Künstler in höchsten Tönen gegenüber der Hamburger Morgenpost: „Wenn der irgendwann mal keine Lust mehr hat, auf der Bühne zu stehen, kann der auch hinter den Kulissen erfolgreich werden.“ Doch nicht nur Tom schneidet im Gespräch mit der Zeitung gut ab, auch sein Zwillingsbruder Bill (20) wird von Jost sehr geschätzt. Letzterer erinnert sich noch gut an das erste Treffen mit Tokio Hotel: „Nachdem ich die Band zusammen mit meinen Produktionspartnern gehört und gesehen hatte, war ich komplett paralysiert. Das emotionale Potenzial von Bill, er war damals 13, war unglaublich. Schon als kleiner Junge war er eine Ausnahmeerscheinung, trug eine große Melancholie, aber auch großen Kampfeswillen in sich.“ Einen Frontmann wie Bill treffe man „nur alle paar Jahrzehnte“, so Jost.

Die positiven Worte von Jost konnten durch den weltweiten Erfolg von Tokio Hotel nur bestätigt werden.

Heidi Klum und Tom Kaulitz als Fiona und Shrek
Getty Images
Heidi Klum und Tom Kaulitz als Fiona und Shrek
Tokio Hotel im Oktober 2014
Getty Images
Tokio Hotel im Oktober 2014
Bill Kaulitz bei der Fashion Week Berlin
Getty Images
Bill Kaulitz bei der Fashion Week Berlin
Heidi Klum mit Tom und Bill (r.) Kaulitz auf ihrer 19. Halloween-Party
Getty Images
Heidi Klum mit Tom und Bill (r.) Kaulitz auf ihrer 19. Halloween-Party


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de