Traurig, aber wahr. Hollywood-Legende Dennis Hopper (73) bereitet sich schon auf seinen Tod vor. Der Schauspieler erhielt im Oktober 2009 die Diagnose, an Prostatakrebs erkrankt zu sein. Die Krankheit soll mittlerweile so weit fortgeschritten sein, dass dem 73-Jährigen keine Hoffnung mehr auf eine Heilung bleibt. Hopper erklärte, er habe sich damit abgefunden und warte nun auf sein Ende.

Bekannt wurde der Oscar nominierte Star unter anderem aus Filmen wie „Easy Rider“, „Apocalypse Now“ und „Blue Velvet“. Gerade hat er die Dreharbeiten zu seiner TV-Serie „Crash“ abgeschlossen und sich bereits von Familienangehörigen und Freunden verabschiedet. Der Krebs soll bereits seine Knochen befallen haben. „Den Ärzten ist es nicht länger möglich, den Krebs zu kontrollieren“, kommentiert eine Quelle gegenüber dem National Enquirer.

Dennis Hopper ist zum fünften Mal verheiratet. Mit seiner Frau Victoria Duffy hat er die sechsjährige Tochter Galen Grier.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de