Alle Ghostbusters-Fans dürfen sich freuen: wie jetzt bestätigt wurde, wird es einen dritten Teil der Geisterjäger-Filme geben.

Der Regisseur Ivan Reitman (63) erzählte, dass schon dieses Jahr mit dem Dreh zum neuen Film begonnen werden soll. Wie in den vorherigen Streifen wird Reitmann auch beim dritten Teil wieder die Regie übernehmen. Zurzeit wird noch an der ersten Drehbuchfassung gefeilt. Gegenüber MTV News verriet der Regisseur, dass „sehr coole Dinge passieren“ würden. Mehr war aber bisher nicht aus ihm herauszukriegen. Klar ist, dass Bill Murray (59), Dan Akroyd (57), Harold Ramis (65) und Ernie Hudson (64) wie schon vor 21 Jahren den Geistern den Kampf ansagen werden. Allerdings soll auch die nächste Generation der Ghostbusters im dritten Teil eingeführt werden, weil nur dadurch genügend Möglichkeiten bestehen, die Geschichte der Geisterjäger auch in Zukunft fortsetzen zu können. Nur Sigourney Weaver (60) wird auch schon im dritten Teil nicht mehr zu sehen sein.

Fans werden sich wohl nur schwer in Geduld üben können, bis die Parapsychologen wieder auf Geisterjagd gehen. Außerdem wird mit Spannung, aber auch einigen Bedenken erwartet, wer als Nachfolger der Ghostbusters antreten wird.

Schauspieler Bill Murray
Getty Images
Schauspieler Bill Murray
Bill Murray bei einem Filmfestival in Rom im Oktober 2019
Getty Images
Bill Murray bei einem Filmfestival in Rom im Oktober 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de