Ob das Flusen-Wunder der Sängerin Kesha (22) wohl echt ist, wird sich wohl auch derjenige gefragt haben, der der Blondine da so frech an den Pelz greift. Was aussieht, als hätten jede Menge Tierchen ihr Leben dafür lassen müssen, soll aber reiner Kunstpelz sein, das zumindest gibt Kesha nun via Twitter bekannt.

Der „Tik Tok“-Star schrieb „Es ist IMMER Kunstpelz! Ich trage diesen echten Sch*** nicht. Mein Album heißt ANIMAL! Ich trage keinen Pelz, das ist krank!“ Wir glauben Kesha das eigentlich gerne allerdings bedient sich die 22-Jährige auch schonmal in der Klamottenkiste Marke Altkleidercontainer. Und gerade in den ausrangierten Klamotten, die oft noch von anno pief stammten als man es mit dem Kunstpelz noch nicht so genau nahm, könnte sich das eine oder andere echte Fell verstecken.

Deshalb, liebe Kesha: Augen auf beim Humana-Kisten durchwühlen, sonst springt dich vielleicht doch mal der eine oder andere Fuchs an!

Camila Cabello bei den Grammy Awards 2019
Getty Images
Camila Cabello bei den Grammy Awards 2019
Kesha in Los Angeles
Getty Images
Kesha in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de