Erst hieß es, Lorielle London (26) hätte in Jobst von Harlessem (52) ihren Traumprinzen gefunden, dann dementierte sie wiederum die Paar-Gerüchte der beiden. Nun steht aber endgültig fest: Es herrscht absolute Funkstille zwischen der Ex-Dschungelbewohnerin und dem FDP-Politiker. Warum haben sie so plötzlich keinen Kontakt mehr?

Jobst soll den Kontakt zu der 26-Jährigen völlig abgebrochen haben, um seine Familie zu schützen. Warum hat er sich dann überhaupt erst auf solch eine öffentliche Turtelei eingelassen? Lorielle, die selbst noch Jungfrau ist, hat mit Männern anscheinend kein Glück. In einem Interview mit dem TV-Magazin Prominent sah man Lorielle an, dass ihr die Reaktion des Politikers zu schaffen macht. Obendrein leide sie stark unter den vulgären Anmachen der Männer, die sie stets falsch betrachten, wie sie sagte. Aus diesem Grund stellte die ehemalige DSDS-Kandidatin klar: „Ich bin eine Transexuelle und keine Prostituierte!”

Und Jobst? Dieser hat seine nötige Aufmerksamkeit bekommen und macht sich einfach aus dem Staub. Nun liegt es an Lorielle London allein, sich stark in den Medien zu behaupten. Dass sie kämpfen kann, hat sie ja bereits im Dschungel bewiesen.

Lorielle London bei einer Premiere im September 2013 in Hamburg
Getty Images
Lorielle London bei einer Premiere im September 2013 in Hamburg
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Waldbrand in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrand in Australien im Januar 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de