Wenn es um seinen Intimbereich geht, versteht David Beckham (34) offenbar keine Spaß. Eine italienische Fernsehmoderatorin wollte dem Geheimnis der äußerst wohlgefüllten Armani-Unterhosen auf den Grund gehen. Sie vermutete nämlich, dass Becks seinen Schlüpfer für die Werbeaufnahmen ordentlich ausgestopft hatte.

Und wie ließe sich so etwas besser testen, als einfach selber Nachforschungen anzustellen. Sie wollte David mal ordentlich auf den Zahn, oder besser auf die Bälle, fühlen. Nach einem Restaurant-Besuch wurde der berühmte Fußballer von einer Horde Journalisten umzingelt und da sah die forsche Reporterin ihre Chance. Mit gelben Gummihandschuhen ausgestattet ging‘s ans Eingemachte. Sie drängelte sich unauffällig bis zu Beckham durch, doch als sie gerade Hand anlegen wollte, roch der Lunte und wandte sich entsetzt ab. Der Kicker flüchtete in sein Auto und düste davon. Die Blondine will aber tatsächlich etwas gefühlt haben und so rief sie dem Davonlaufenden nach: „David du hast uns alle betrogen. Was benutzt du, Baumwolle? Es ist alles nur ein Trick.“ Na das nennt man mal investigativen Journalismus! David Beckham hält sich derzeit in Italien auf, weil er an den Fußballclub AC Mailand ausgeliehen wurde. Der Aufenthalt dort dürfte ihm durch diesen Zwischenfall noch lange im Gedächtnis bleiben.

Was wohl Victoria Beckham (35) zu der Aktion sagt? Schließlich sollte sie als Ehefrau die einzige sein, die an David herumfummeln darf oder? Seht Euch an, wie die Reporterin versucht, an Davids Bälle heranzukommen:

Brooklyn Beckham und Lexy Panterra beim Coachella 2017
Joe Scarnici/Getty Images for Kaleidoscope
Brooklyn Beckham und Lexy Panterra beim Coachella 2017
Queen Elizabeth II. und David Beckham bei den Queen's Young Leaders Awards
John Stillwell - WPA Pool/Getty Images
Queen Elizabeth II. und David Beckham bei den Queen's Young Leaders Awards
David, Victoria und Brooklyn Beckham
Getty Images
David, Victoria und Brooklyn Beckham


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de