Seit kurzem trägt Rihanna (21) eine Dauerwelle. Vielleicht wollte die Sängerin deshalb mit dem Strom der kuriosen Outfit-Trägerinnen in einem Meerjungfrauen-Hochzeitskleid auf einer Welle schwimmen. Zumindest erinnerte ihre Robe bei den NRJ Music Awards in Cannes stark an die schönen Meeresbewohnerinnen.

Boten Rihannas Beine noch glänzende Aussichten, so versprach ihr Dekolleté derweil tiefe Einsichten. Der löchrige Gardinenstoff zeigte nämlich genügend Haut im Brustbereich. Die Phantasien der Männer dürften damit reichlich angeregt worden sein. Auf dem roten Teppich in Südfrankreich waren übrigens auch andere dicke Fische an Land, wie zum Beispiel die Black Eyed Peas und Robbie Williams (35).

Doch Rihanna hatte den anderen gegenüber wohl einen entscheidenden Vorteil, denn wie heißt doch der bekannte Film aus dem Jahr 1990 so schön: „Meerjungfrauen küssen besser“!

Was haltet Ihr von ihrem Kleid? Ist es ein Top oder Flop?

Orlando Bloom und Katy Perry
Getty Images
Orlando Bloom und Katy Perry
Chris Brown und Rihanna, 2013
Getty Images
Chris Brown und Rihanna, 2013
Chris Brown und Rihanna bei den Grammys 2013
Getty Images
Chris Brown und Rihanna bei den Grammys 2013
Orlando Bloom und Katy Perry im September 2018
Getty Images
Orlando Bloom und Katy Perry im September 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de