Britney Spears (28)‘ (28) kleine Schwester Jamie Lynn (18) hat jetzt offenbar Gefallen an älteren Männern gefunden. Zwar soll ihr neuer Freund noch keine 30 sein, doch der Altersunterschied zwischen der erst 18-Jährigen und ihrem neuen Lover beträgt dennoch zehn Jahre.

Der Geschäftsmann James Watson (28) soll laut dem Star-Magazin nun der Neue an der Seite der Schauspielerin sein. Damit ist sie zum ersten Mal seit der Trennung ihres Freundes Casey Aldridge, der auch der Vater ihrer Tochter Maddie (2) ist, wieder mit einem Mann liiert. Watson gehört eine eigene Kommunikations-Firma in der Nähe der Heimatstadt der Familie Spears in Louisiana. „Sie sind seit Dezember 2009 zusammen. Ich denke nicht, dass James sich darüber Gedanken macht, wer sie ist; sie sehen wirklich glücklich zusammen aus“, verriet eine Quelle der Zeitschrift.

Jamie Lynn Spears trennte sich Ende letzten Jahres von ihrem damaligen Verlobten Aldridge. Sie ließ die Hochzeit platzen, da sie angeblich noch nicht bereit für die Ehe sei. Da fragt sich nur, wie lange ihr bereits 28-jähriger Freund mit einer eventuellen Hochzeit warten will.

Jamie Lynn Spears, Musikerin
Getty Images
Jamie Lynn Spears, Musikerin
Britney und Jamie Lynn Spears im Jahr 2002
Getty Images
Britney und Jamie Lynn Spears im Jahr 2002
Britney und Jamie Lynn Spears im Jahr 2003
Getty Images
Britney und Jamie Lynn Spears im Jahr 2003
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Getty Images
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de