Die Serie Vampire Diaries entwickelt sich langsam aber sicher auch hierzulande zu einem echten Publikumsmagneten und in den Staaten erfeut sie sich ebenfalls größter Beliebtheit. Zeit also, das Team um die beiden Vampirbrüder noch einmal aufzustocken.

Als Neuzugang wird „The Closer“-Schauspieler Stephen Martines zu der Vampirbande stoßen und einen Vampir mit dem Namen Frederick verkörpern. Der schnuckelige Schauspieler hat sich durch seinen Auftritt in „General Hospital“ einen Namen gemacht und spielte in dem Film „No Man’s Land“ mit.

Bis wir den schnuckeligen Neuzugang auch hier zu sehen bekommen, wird es allerdings noch eine Weile dauern. In den USA setzt jetzt nämlich erstmal die Serienpause ein, die bis zum 25. März dauert. Anschließend werden sich die amerikanischen Zuschauer schon mal ein Bild von Stephen machen können.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de