Gestern starteten laut Blickpunkt: Film in Frankfurt die Dreharbeiten zu Jimi Blue Ochsenknechts (18) neuem Film „Homies“. Der 18-jährige Spross von Uwe Ochsenknecht (54) tritt damit wohl in die Fußstapfen von Rapper Bushido (31), denn im Film mimt er einen Nachwuchsrapper.

Jimi Blue spielt einen rappenden Typen aus der Oberschicht, der seine Gangster-Freunde, die Homies, mit Hip Hop beeindrucken möchte. Natürlich darf in dem Streifen auch nicht die Liebe zu kurz kommen, für die Sabrina Wilstermann sorgt. Bereits der Pressetext von „Homies“ lässt auf einen coolen Gangster-Streifen schließen: „Du willst ein echter Gangster-Rapper sein. Hart wie Tupac. Cool wie Eminem. Da gibt‘s nur ein Problem: Dein Hood ist das reichste Villenviertel der Stadt.” Der frisch gebackene Papa und Popstars-Juror Detlef D! Soost (39) hat einen Gastauftritt als – wie sollte es auch anders sein – Tanzlehrer.

Wann der Film dann hierzulande zu sehen sein wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi im Juni 2018 bei "Let's Dance"
Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi im Juni 2018 bei "Let's Dance"
Ingolf Lück und Ekaterina Leonova im "Let's Dance"-Finale 2018
Getty Images
Ingolf Lück und Ekaterina Leonova im "Let's Dance"-Finale 2018
Kate Hall und Detlef Soost in München
Getty Images
Kate Hall und Detlef Soost in München


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de