Hat sie oder hat sie nicht das Höschen zu Hause gelassen? Diese Frage beschäftigte wohl die Männerwelt während der Oscarverleihung. Denn Hollywood-Star Charlize Theron (34) kündigte vor den Academy Awards an, sie wolle unten ohne auflaufen.

Bei der Generalprobe erzählte die Schauspielerin versehentlich allen Anwesenden, was sie bei den Oscars tragen beziehungsweise nicht tragen wolle: „Ich werde keine Unterwäsche tragen.“ Eigentlich galt diese Ankündigung dem Produzenten der Show, doch unglücklicherweise war Theron nicht bewusst, dass die Mikros noch an sind. Der Regisseur sagte daraufhin lächelnd durch die Lautsprecher: „Das war ein bisschen zu viel Information.“ Und wie reagierte die 34-Jährige auf diesen Ausrutscher? „Ups, mir war nicht klar, dass mich alle hören können“, so der Star.

Ob Charlize Theron bei der eigentlichen Oscarverleihung tatsächlich ohne Slip erschien, bleibt weiterhin ungewiss. Allerdings zeichnete sich kein Unterhosenabdruck an ihrer Robe ab. Also wer weiß…

Charlize Theron 2004
Getty Images
Charlize Theron 2004
Charlize Theron und Sean Penn bei der Premiere von "Mad Max: Fury Road" in Cannes
Clemens Bilan/Getty Images
Charlize Theron und Sean Penn bei der Premiere von "Mad Max: Fury Road" in Cannes
Charlize Theron beim Screening von "Tully" in New York
Theo Wargo/Getty Images
Charlize Theron beim Screening von "Tully" in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de