Am vergangenen Sonntag soll Tom Cruise (47) in Los Angeles einen Motorradunfall gehabt haben!

Der Schauspieler wurde angeblich dabei beobachtet, wie er humpelte, nachdem er den Unfall hatte. Er soll ein Stoppschild überfahren haben und dann mit einem Auto zusammengeprallt sein. Natürlich fragten sich alle sofort, ob der 47-Jährige nun schwer verletzt sei oder ob er nur leichte Verletzungen davongetragen habe.

Offenbar handelte es sich aber bloß um einen schlechten Scherz, denn auf der Twitter-Seite von Tom wurde geschrieben: „Tom hatte keinen Motorradunfall. Tom erzählte mir, er wäre gar nicht Motorrad gefahren - wegen dem Wetter. Wenn es schöner wird, will er wieder fahren.“ Auch Toms Sprecherin wies die Unfall-Gerüchte zurück! Tom sei gesund und munter!

Na dann sind wir ja noch einmal froh, dass dem Schauspieler gar nichts passiert ist!

Nicole Kidman und Keith Urban bei den ARIA Awards 2018 in Sydney
Getty Images
Nicole Kidman und Keith Urban bei den ARIA Awards 2018 in Sydney
Tom Cruise, Schauspieler
Getty Images
Tom Cruise, Schauspieler
Nicole Kidman und Tom Cruise im Kultfilm "Eyes Wide Shut" aus dem Jahr 1999
Getty Images
Nicole Kidman und Tom Cruise im Kultfilm "Eyes Wide Shut" aus dem Jahr 1999


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de