Nein, obwohl ein Drogenentzug bei Pete Doherty (31) am nächsten liegt, befindet sich der Skandalrocker derzeit "nur" auf Führerscheinentzug. Jetzt musste er seinen Lappen nämlich für ein ganzes Jahr abgeben!

Im September 2009 hatte Pete seinem Manager, der keinen Führerschein hat, erlaubt seinen unversicherten Wagen zu fahren. Dummerweise baute dieser damit einen Unfall, bei dem er einen Mann schwer verletzte und dann beging der Manager auch noch Fahrerflucht. Nun wurde Doherty bestraft. Ein Jahr muss er ohne Führerschein auskommen und außerdem muss er etwa 550 Euro Strafe zahlen. Der Sänger räumte aber sogar durch seinen Anwalt vor Gericht seine Schuld ein.

Das Opfer liegt übrigens seit dem Unfall im September im Koma und Dohertys Manager wurde im Februar wegen des Unfalls für ein Jahr Haft verurteilt.

Wir hoffen auch diesmal wieder, dass Pete Doherty vielleicht aus seinem Fehler gelernt hat und endlich erwachsen wird, doch wahrscheinlich ist diese Hoffnung wie so immer aussichtslos.

Pete Doherty im Jahr 2014
Getty Images
Pete Doherty im Jahr 2014
Pete Doherty im Jahr 2016
Getty Images
Pete Doherty im Jahr 2016
Pete Doherty, Musiker
Getty Images
Pete Doherty, Musiker


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de