Leider hat es am vergangenen Samstag den Checker höchstpersönlich getroffen, denn er musste das DSDS-Loft verlassen. Die eher unerwartete Entscheidung hat seinen Fans ordentlich zugesetzt. Denn diese drohen jetzt offenbar mit einem Boykott der Show.

„Damit hätte ich nicht gerechnet. Jetzt hab ich keine Lust mehr auf DSDS“, kommentierte ein Fan namens Anonymous auf der Onlineseite PromiPranger. Und ein weiterer Anhänger des Sängers, Heretic, ließ verlauten: „DSDS ist für mich gestorben; diese Staffel ist jetzt langweilig.“ Auch Laura D. kann es nicht fassen: „Thomas du Checker, ich werde dich richtig doll vermissen. Als du raus geschmissen wurdest, habe ich bisschen geweint!“ Kurzum: Viele seiner Fans glauben, dass die Show nur noch halb so amüsant ohne seine energiegeladenen Auftritte ist. Thomas, der mittlerweile als „Checker der Nation“ tituliert werden könnte, war ebenso überrascht über das Resultat am Ende der Entscheidungsshow. Ob DSDS jetzt tatsächlich nicht mehr so aufregend ist ohne Thomas, wird sich spätestens am kommenden Samstag zeigen. Wahrscheinlich legt der Rest der Kandidaten jetzt aber noch eine Party-Schippe drauf.

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de

Michel Truog und Michael Rauscher bei DSDS
Florian Ebener/Getty Images
Michel Truog und Michael Rauscher bei DSDS
Michael Rauscher, Janina El Arguioui und Michel Truog im Halbfinale von DSDS
Florian Ebner/Getty Images
Michael Rauscher, Janina El Arguioui und Michel Truog im Halbfinale von DSDS


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de