Da hat sich Fergie (35) aber ordentlich hingelegt! Bei einem ihrer Konzerte in Kansas City konnte sich die Black Eyed Peas-Frontfrau nicht mehr richtig auf den Beinen halten und stürzte prompt auf die Bühne.

Der vermeintliche Ausrutscher passierte während ihres Songs „Let’s get started“, doch der Star stand natürlich – ganz der Profi wie Fergie ist – sofort wieder mit beiden Beinen auf dem Boden und machte anschließend einfach mit ihrer Performance weiter. Auch wenn Fergie als Künstlerin eine feste Größe im Showbiz ist, so lässt ihre Rutschfestigkeit offenbar zu wünschen übrig.

Hoffentlich hat sie keine ernsten Verletzungen davongetragen. Doch als einzige Frau in der Band dürfte sie ja hart im Nehmen sein.

Hier ist das Video:

Josh Duhamel und Fergie im August 2016
Getty Images
Josh Duhamel und Fergie im August 2016
Olly Murs, Sänger
Getty Images
Olly Murs, Sänger
Fergie und Josh Duhamel 2015 in Los Angeles
Getty Images
Fergie und Josh Duhamel 2015 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de