Kendra Wilkinson (24) plant ganz schön weit im Voraus! Gerade erst vor vier Monaten kam Söhnchen Hank Baskett IV. zur Welt und schon jetzt weiß Kendra ganz genau, was ihr Sohnemann zukünftig darf und was nicht.

Wenn Hank alt genug ist, darf er sogar zu den legendären Playboy-Partys von Kendras Ex, Hugh Hefner (84). Sie macht sich keine Sorgen, dass der Nachwuchs dort verdorben werden könnte. „Die Playboy-Partys sind nicht so schlimm. Die fürs Fernsehen sind schon heftig, aber die wirklichen Feiern sind klassisch und machen Spaß“, erklärt das ehemalige Playboy-Bunny dem Now-Magazin. Soso, es geht also gar nicht so wild und schmutzig zu in der Playboy Mansion. Bis der kleine Hank aber alt genug für solche Festivitäten ist, dürften gut und gerne 18 Jahre vergehen und dann wäre Hugh Hefner bereits 101 Jahre alt. Ob es dann wohl noch Playboy-Partys gibt?

Hank Baskett und Kendra Wilkinson 2016
Getty Images
Hank Baskett und Kendra Wilkinson 2016
Kendra Wilkinson und Hank Baskett
Getty Images
Kendra Wilkinson und Hank Baskett
Hank Baskett und Kendra Wilkinson
Jerod Harris/Getty Images for WE tv
Hank Baskett und Kendra Wilkinson
Sheila Levell, Hugh Hefner und Holly Madison
Getty Images
Sheila Levell, Hugh Hefner und Holly Madison


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de