Fast hätte man Agyness Deyn (27) gar nicht erkannt. Das internationale Topmodel hat sich nämlich den Kopf fast kahl rasiert! Im süßen rosa Kleidchen und mit extrem Kurzhaarschnitt tauchte sie am Freitag beim „Coachella Valley Music and Arts Festival“ in Kalifornien auf.

Dass Agyness ihren eigenen Mode- und Frisurenstil hat, hat sie in der Vergangenheit längst bewiesen. Aus diesem Grunde wurde sie in ihrer Heimat Großbritannien auch schon als die nächste Kate Moss (36) gehandelt. Ob sie mit dieser Veränderung allerdings noch Modelaufträge bekommt, ist sehr fraglich. Vielleicht wollte sie sich auch einfach nur mal frei und ungezwungen fühlen, schließlich ist so ein Festival unter freiem Himmel da geradezu perfekt.

Wie findet Ihr Agyness‘ neue Frisur?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de