Alle Michael Jackson (✝50)-Fans aufgepasst: Am 25.Juni diesen Jahres jährt sich der Todestag des King of Pop zum ersten Mal, zu diesem Anlass organisiert Jacksons Bruder Marlon (53) ein Tribute-Konzert in Rom. Unter dem Namen „Michael Jackson Memorial Tribute“ sollen verschieden Liveacts im Olympiastadion der italienischen Hauptstadt auftreten.

Noch gibt es keine genaueren Informationen über den Ablauf und mögliche Star-Performances, mehr Details werden aber am kommenden Montag bei einer Pressekonferenz in Rom bekannt gegeben. Den Versuch, ein Tribute Konzert zu veranstalten, unternahm auch Jermaine Jackson (55) schon, doch bis jetzt sind alle Pläne kläglich gescheitert. Diesmal kann Marlon Jackson mit der Unterstützung des Komponisten Alfred McCrary und des Choreographen und "This is it"- Co-Produzenten Travis Payne rechnen.

Doch ob die Jackson Five zu Ehren ihres verstorbenen Bruders auf der Bühne eine Réunion feiern werden, ist dennoch fraglich.

Tito Jackson, Marlon Jackson, Jackie Jackson und Jermaine Jackson
Getty Images
Tito Jackson, Marlon Jackson, Jackie Jackson und Jermaine Jackson
Jermaine Jackson auf der We Are The Future Gala
Getty Images
Jermaine Jackson auf der We Are The Future Gala
Michael Jackson im Alter von 14 Jahren, 1972
Getty Images
Michael Jackson im Alter von 14 Jahren, 1972
Janet Jackson mit ihrem Bruder Michael Jackson im Februar 1993
Getty Images
Janet Jackson mit ihrem Bruder Michael Jackson im Februar 1993


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de