Bislang verlief die aktuelle Staffel von Germany's next Topmodel ziemlich skandalfrei. Unter den Kandidatinnen gibt es wenig bis gar kein Gezicke und Krawall-Macher à la Tessa Bergmeier scheinen auch nicht dabei zu sein. Daher verlief die Sendung bis jetzt eher in ruhigen Bahnen. Doch jetzt bekommt die Model-Show (endlich) ihren ersten Skandal! Kandidatin Louisa Mazzurana (22) arbeitete nämlich vor ihrer Zeit bei GNTM als Go-Go Girl!

Die Bild-Zeitung berichtete, dass Louisa gar nicht so unschuldig ist, wie sie auf den ersten Blick aussieht. Die Blondine habe viele Jahre als Go-Go in einer Diskothek getanzt und die Männer mit sexy Posen um den Verstand gebracht. Was wohl Model-Mama Heidi Klum (36) dazu sagen wird? Louisas ehemaliger Chef schwärmt noch heute von ihren Tanzkünsten. Der B.Z. erzählte Diskobesitzer Ricky Fernandez: "Sie war mit Abstand unsere beste Tänzerin! Sie war so gut, dass sie ganz schnell zur Anführerin der Go-Go-Mannschaft wurde!"

Bei GNTM hat Louisa bis jetzt noch nicht viel von ihrer Führungsstärke gezeigt, sondern sich eher im Hintergrund gehalten. Kaum zu glauben, dass die 22-Jährige bis vor einiger Zeit noch in superheißen Outfits vor grölenden Männern tanzte...

Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2017 bei "Germany's next Topmodel"
Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2017 bei "Germany's next Topmodel"
Vito Schnabel und Heidi Klum bei einem Event, 2015
Getty Images
Vito Schnabel und Heidi Klum bei einem Event, 2015
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"
Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de