Im Februar dieses Jahres wurde GZSZ-Schauspielerin Susan Sideropoulos (29) zum ersten Mal Mutter. Nur zwei Monate nach der Geburt zeigte sich Susan jetzt wieder zum ersten Mal auf dem roten Teppich! Beim "New Faces Award" in Berlin trat die junge Mutter schön und schlank vor die Fotokameras.

Viele Besucher der Preisverleihung zeigten sich vor allem von der Figur der Schauspielerin überrascht. Sideropoulos zeigte sich im knappen schwarzen Minikleid, trug Mega-High Heels und hat nach der Schwangerschaft offenbar schon kräftig abgespeckt. Wie wohl sich die GZSZ-Darstellerin in ihrer Haut fühlte, war nicht zu übersehen. Sie posierte ausgiebig für die Fotografen, lachte und strahlte. Währenddessen passte Ehemann Jacob zu Hause auf Söhnchen Joel auf.

Aber wie hat es Susan denn nun geschafft, ihren Baby-Speck so schnell wieder loszuwerden? Der Zeitschrift Bunte sagte die Schauspielerin: "Die gute Figur kommt wirklich vom Stillen! Das habe ich früher auch nicht geglaubt, aber es stimmt!" Die Schauspielerin ist also rundherum zufrieden mit sich und der Welt. Und das ist doch wirklich ein Grund zum Feiern...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de