Da hatten die Paparazzi aber ihren Spaß, als die Schauspielerin Mischa Barton (24) sich nach einem Arzttermin auf den Weg zu ihrem Auto machte: "Mischa war echt lustig drauf, total verwirrt", erzählt ein Beobachter.

Zunächst bekam sie ganz plötzlich einen Lachanfall auf der Straße, was die Fotografen sehr belustigte. Daraufhin "legte sie sich mit dem Parkscheinautomaten an" und stieg letztendlich in einen blauen 1970er Cadillac ein, den eine Freundin ihr zuvor vorbeigebracht hat. Mischa hatte Probleme die Autotür zu öffnen, musste sogar in die Hocke um das Türschloss fixieren zu können. "Sie wirkte irgendwie ein bisschen betrunken, sie war sehr verwirrt oder der Arzt hat ihr davor irgendwas gegeben", scherzt einer der Paparazzi.

Dabei ist das keine lustige sondern eine furchtbare Vorstellung! Ist Mischa wirklich so weit unten angekommen, dass sie sich schon tagsüber betrinken muss? War etwa noch was anderes in ihrem Orangensaft oder handelt es sich bei dem "Arzt" vielleicht um einen Suchtberater? Was aber noch viel beängstigender ist: Mischa fährt in diesem Zustand tatsächlich noch Auto. Sie ist eine Gefahr für sich und andere!

Der Cast von "The Hills: New Beginnings"
Getty Images
Der Cast von "The Hills: New Beginnings"
Schauspielerin Mischa Barton
Getty Images
Schauspielerin Mischa Barton
Mischa Barton bei den MTV Movie & TV Awards 2019
Getty Images
Mischa Barton bei den MTV Movie & TV Awards 2019
Mischa Barton während ihrer Zeit bei "O.C. California", März 2003
Getty Images
Mischa Barton während ihrer Zeit bei "O.C. California", März 2003
Mischa Barton bei den MTV Movie Awards 2019
Getty Images
Mischa Barton bei den MTV Movie Awards 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de