Kelly Osbourne (25) übertreibt es langsam in Sachen Hunde-Pflege! Jetzt macht sie ihrem Zwergspitz „Sid“ sogar schon die Nägel.

Sie hat ihrem Hund nicht nur das Fell gebürstet, nein, sie verpasste ihm eine ganze Schönheitskur. So machte sie ihm auch gleich einmal künstliche Fingernägel. Kelly verriet auf ihrer Twitter-Seite: „Ich habe Sid künstliche Fingernägel verpasst und dieses Foto hat mich so sehr zum Lachen gebracht.“

Die 25-Jährige experimentiert schon immer gerne nicht nur mit ihrem Aussehen, sondern auch mit dem ihres Hundes. So verpasst sie ihm zum Beispiel auch zu jedem Anlass ein neues Outfit. An Weihnachten trug er ein Weihnachtsmann-Kostüm. Der arme Hund muss also eine Menge mit seinem Frauchen mitmachen und kann sich nicht einmal dagegen wehren.

Kelly, übertreib es bitte nicht noch mehr und lass den kleinen „Sid“ einfach so sein und vor allem so aussehen wie ein Hund eben aussehen muss!

Kelly, Ozzy, Sharon und Jack Osbourne
Getty Images
Kelly, Ozzy, Sharon und Jack Osbourne
Kelly Osbourne im März 2019
Getty Images
Kelly Osbourne im März 2019
Sharon und Ozzy Osbourne auf dem roten Teppich, 2017
Getty Images
Sharon und Ozzy Osbourne auf dem roten Teppich, 2017
Kelly, Ozzy und Sharon Osbourne im Dezember 2019
Getty Images
Kelly, Ozzy und Sharon Osbourne im Dezember 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de