Der irische Sänger Ronan Keating (33) plant offenbar, sich als Schauspieler ein zweites Standbein neben seiner musikalischen Karriere zu schaffen. Wie bekannt wurde, hat sich der ehemalige Boyzone-Star bei einem Casting für eine Rolle in dem Fantasy-Film "Der kleine Hobbit" beworben!

Keating macht sich allerdings keine großen Hoffnungen, dass sein Vorsprechen tatsächlich von Erfolg gekrönt ist: "Ich glaube nicht, dass ich die Rolle als Hobbit bekommen werde. Aber ich würde gern in eine Rolle schlüpfen, in der mich niemand erwartet!" Tatsächlich fällt es irgendwie schwer, sich Ronan als kleinen, haarigen Hobbit mit riesigen Füßen vorzustellen. Der Sänger ist von seiner Idee allerdings sehr überzeugt, will jetzt sogar mehr Zeit in Amerika verbringen, um seine Schauspielkarriere anzukurbeln. Im Sommer geht es mit Frau Yvonne und den drei gemeinsamen Kindern erstmal zum Urlaub nach Los Angeles. Der Sänger erklärte freundin.de: "Wenn es mit den Filmen gut läuft, werden wir wahrscheinlich öfter dort sein. Bislang ist aber erstmal nur der Urlaub geplant!"

Die Fans von Ronan Keating brauchen sich allerdings keine Sorgen machen, der 33-Jährige sieht seine Zukunft auch weiterhin vor allem in der Musik. Und außerdem hat sich von den "Hobbit"-Produzenten ja ohnehin noch niemand gemeldet...

Keith Duffy, Mikey Graham, Shane Lynch und Ronan Keating in London
Getty Images
Keith Duffy, Mikey Graham, Shane Lynch und Ronan Keating in London
Ronan und Storm Keating 2018 in der Schweiz
Chris Jackson/Getty Images for IWC
Ronan und Storm Keating 2018 in der Schweiz


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de