Bei dieser Nachricht dürfte Fans in aller Welt der Atem stocken: Sängerin Kylie Minogue (41) denkt in letzter Zeit öfter darüber nach, ihren Job an den Nagel zu hängen! Oft sei sie sehr gestresst, da sie immer das Beste aus sich und ihrer Musik herausholen wolle. Das koste sie viel Kraft und sei manchmal einfach zermürbend, sagte die Sängerin jetzt in einem Interview.

Momentan arbeitet Kylie an ihrem neuen Album "Aphrodite", das im Juli auf den Markt kommen soll. Die Musikerin erklärte, dass es manchmal ein regelrechter Kampf gewesen sei, diese Platte zu machen. "Die musikalische Landschaft um dich herum ändert sich und man schaut sich an, was auf dem vorherigen Album funktioniert hat und was nicht. Es war eine Menge Arbeit, aber ich habe es wirklich genossen!"

Und in der Tat gesteht die Sängerin, dass sie zwar manchmal übers Aufhören nachdenke, aber nicht vorhabe, wirklich von der Bühne zu verschwinden. "Ich kann mich schon jetzt sehen, wie ich als alte Dame immer noch auf der Bühne stehe!"

Puuh! Da haben die Kylie-Fans ja nochmal Glück gehabt...

Prinz Charles, Prinz Andrew, Queen Elizabeth II., Prinzessin Anne, Prinz Edward und Prinz Philip
Getty Images
Prinz Charles, Prinz Andrew, Queen Elizabeth II., Prinzessin Anne, Prinz Edward und Prinz Philip
Der Hochzeitskuss von Diana und Charles, Kate und William sowie Meghan und Harry
Ben STANSALL / Leon NEALL / Getty Images
Der Hochzeitskuss von Diana und Charles, Kate und William sowie Meghan und Harry
Die Royal-Family 2018: Charles, Camilla, Andrew, Queen Elizabeth, Meghan, Harry, William und Kate
Getty Images
Die Royal-Family 2018: Charles, Camilla, Andrew, Queen Elizabeth, Meghan, Harry, William und Kate


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de