Na wenn das mal kein gelungenes Comeback ist! Die Sängerin Christina Aguilera (29) trotzt mit viel Selbstbewusstsein, denn ihre neue Single „Not Myself Tonight“, welche so gar nicht Christinas altem Musikstil entspricht, kommt bei den Fans extrem gut an!

Die ehemals sexy-provokative X-Tina, welche damals mit ihrem Video zu „Dirrty“ viel Aufsehen erregte, zeigt sich heutzutage auch sexy – aber nicht mehr so dirty und provokativ wie früher. Christina ist nämlich eine reife Frau mit Klasse geworden und eine klasse Mutter: „Mein Sohn Max hat mein Leben so sehr bereichert“, erzählt Christina.

„Ich fand mich nie schärfer als jetzt, nie anziehender. Sex war immer ein großer Teil von mir, in meiner Arbeit und privat. Aber heute fühle ich mich besser denn je in meiner Haut. Und ich habe verstanden, wie ich genau das kriege, was ich will.“

Klingt überzeugend, oder? Christina gesteht, dass sie sich gerne mal eine Strip-Show anschaut und ist inspiriert von Madonna (51) und Cher (63).

Demi Lovato und Selena Gomez 2011
Getty Images
Demi Lovato und Selena Gomez 2011
Matthew und Summer Rain Rutler, Christina Aguilera und Max Bratman im Oktober 2019 in Los Angeles
Getty Images
Matthew und Summer Rain Rutler, Christina Aguilera und Max Bratman im Oktober 2019 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de