Wollte Kim Kardashian (29) hier witzig sein? Wenn ja, dann ist ihr das mal so gar nicht gelungen. Auf einer Pressekonferenz präsentierte sie stolz ein weißes T-Shirt auf dem in großen blauen Buchstaben „Mrs. Beiber“ steht.

Das sollte wohl vielmehr „Mrs. Bieber“ heißen, oder? Denn wir erinnern uns: Bei einem Dinner im weißen Haus traf das It-Girl auf den Teenie-Schwarm Justin Bieber (16). Ein gemeinsames Foto der beiden mit der Bildunterschrift: „Schaut, meine neue Freundin“, sorgte für einige Furore. Bieber-Fans schickten der dunkelhaarigen Schönheit sogar Morddrohungen. Jetzt provoziert Kim die weiblichen Fans mit diesem Shirt. Oder hat sie „Bieber“ absichtlich falsch geschrieben, damit sie nicht noch mehr ins Kreuzfeuer gerät? Das wäre allerdings auch nicht viel intelligenter, denn dann hätte sie sich die Aktion gleich sparen können.

Was meint Ihr?

Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian
Christopher Polk / Getty Images
Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian
Kim Kardashian, North und Kanye West bei einer Show von Designer Alexander Wang
Craig Barritt/Getty Images
Kim Kardashian, North und Kanye West bei einer Show von Designer Alexander Wang


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de