Seit Cameron Diaz (37) im Februar Baseball-Star Alex Rodriguez (34) auf einer Party kennengelernt hat, schwebt sie eigentlich im siebten Himmel. Die beiden trafen sich regelmäßig, verstanden sich prächtig und wirkten wie glückliche Verliebte! Doch Rodriguez, der erst vor einigen Monaten seine Beziehung zu Schauspielerin Kate Hudson (31) beendet hat, scheint das jetzt alles ein bisschen schnell zu gehen!

Wie das britische Online-Magazin femalefirst.co.uk berichtet, will der Baseball-Spieler nämlich nicht, dass Cameron zu seinen Spielen kommt! Allerdings beteuert der 34-Jährige, dass dies nur eine reine Vorsichtsmaßnahme sei. Seine Ex-Freundin Kate Hudson war nämlich ständig im Stadion erschienen und hatte den Sportler zuletzt ziemlich genervt. Ein Insider verriet: "Alex will nicht, dass ihm mit Cameron das gleiche passiert wie mit Kate! Sie ist damals zu jedem Spiel gekommen und hat sich zu sehr eingemischt! Das hat ihn wahnsinnig gestört!"

Jetzt will Rodriguez es mit seiner neuen Liebe offenbar ganz ruhig angehen lassen. Allerdings erklärte ein Bekannter von Diaz: "Cameron interessiert sich gar nicht so sehr für Baseball! Sie wäre sowieso nicht zu jedem Spiel gekommen! Was die hübsche Schauspielerin zu Alex' Stadionverbot sagt, ist nicht bekannt. Als Charmebolzen hat sich Alex Rodriguez damit allerdings nicht gerade geoutet...

Alex Rodriguez und Jennifer Lopez mit ihren Kindern
Getty Images
Alex Rodriguez und Jennifer Lopez mit ihren Kindern
Lucy Liu, Drew Barrymore und Cameron Diaz im Juli 2003
TIZIANA FABI/AFP/Getty Images
Lucy Liu, Drew Barrymore und Cameron Diaz im Juli 2003
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez bei der Met Gala in New York
Jamie McCarthy/ Getty Images
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez bei der Met Gala in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de