Einen gemütlichen Familienausflug gönnten sich am Wochenende Victoria (36) und David Beckham (35) mit ihren Söhnen Cruz (5), Romeo (7) und Brooklyn (11). Sie besuchten ein Konzert der Jonas Brothers in Los Angeles.

Während sie das Konzert verfolgten und alles genau beobachten, bekamen sie von vielen anderen Zuschauern mehr Aufmerksamkeit geschenkt als die Musiker! Das Grove Shopping Centre füllte sich schnell mit kreischenden Mädchen, denn es war gratis! Aber wegen des Promi-Faktors führte man die Familie sofort an einen Platz, wo sie beste Sicht und auch Ruhe hatten. Auch die Jonas Brothers entdeckten den Beckham-Clan und grüßten sie. Jedenfalls schien es der 5-köpfigen Familie viel Spaß gemacht zu haben. Man sah sie lachend, Romeo und Cruz klatschen und sangen mit. Brooklyn dagegen wirkte wie ein cooler Teenager! Auch David und Victoria hatten das Vergnügen auf ihrer Seite. Die Jonas Brothers lieferten einen grandiosen Gig ab, der der Beginn ihrer kommenden Sommer-Tournee war. Sie performten einige Lieder, darunter auch die neue Single "LA Baby".

Victoria und David genießen noch so viel Zeit wie möglich mit den Kindern zusammen, denn David fliegt am 2. Juni zur WM. Er wird zwar nicht spielen können, da er sich immer noch von seiner Verletzung an der Achilles Sehne erholt, aber er wird sein Team als Helfer unterstützen.

David und Victoria Beckham bei der London Fashion Week im Januar 2019
Getty Images
David und Victoria Beckham bei der London Fashion Week im Januar 2019
Amal und George Clooney im März 2019 im Buckingham Palace
Getty Images
Amal und George Clooney im März 2019 im Buckingham Palace
David und Victoria Beckham mit ihrem Sohn Brooklyn, Januar 2018
Getty Images
David und Victoria Beckham mit ihrem Sohn Brooklyn, Januar 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de