Macht sich da jemand Sorgen um seine Zukunft? Ein Ende ihrer Musikkarriere scheint zwar überhaupt nicht in Sicht, doch Lady GaGa (24) will nichts dem Zufall überlassen. Deswegen hat sie sich jetzt bei dem legendären Hutmacher Philip Treacy (42) als Praktikantin beworben.

GaGa ist für ihren außergewöhnlichen Stil bekannt, dazu gehören auch extravagante und alles andere als ordinäre Kopfbedeckungen. Mit verantwortlich für ihren Style ist auch der verrückte Hutmacher, zum Beispiel entwarf er eigens für die Entertainerin diese Hummer-Kreation.

Die Sängerin ist so begeistert von den Hut-Kreationen. Sie möchte dieses Handwerk nun auch lernen, und zwar nur von den Besten natürlich. Ein Insider bestätigte der Mail on Sunday, dass GaGa verrückt nach der Idee eines Praktikums sei und der Hutmacher auch schon zugestimmt hätte. Wenn sie es zeitlich koordinieren kann, möchte sie in diesem Sommer von Philip Treacy lernen. Doch zuvor müssen erst Lady GaGas Nähkünste von dem Designer überprüft werden. Dann drücken wir ihr doch mal die Daumen und freuen uns auf noch mehr Kopfbedeckungen im GaGa-Style.

Lady GaGa, Sängerin
Matt Winkelmeyer / Getty Images for Children Mending Hearts
Lady GaGa, Sängerin
Taylor Kinney und Lady Gaga bei der Vanity-Fair-Oscarparty 2016
Getty Images
Taylor Kinney und Lady Gaga bei der Vanity-Fair-Oscarparty 2016
Christian Carino und Lady Gaga beim "ELLE's 25th Annual Women Award" in Los Angeles
Getty Images
Christian Carino und Lady Gaga beim "ELLE's 25th Annual Women Award" in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de