Die durchgeknallte Sängerin Lady GaGa (24) hat all ihren Tänzern ein Sexverbot erteilt! Sie sollen nicht mit irgendjemandem, sondern mit ihr "Liebe auf der Bühne" machen!

Eine Quelle vertraute der britischen Sunday's Daily Star an: "Sie hat es allen Tänzern ziemlich klar gemacht, dass es während der Tour keinen Sex gibt. Sie will, dass sie auf der Bühne 100 Prozent geben, also dürfen sie keine Energie im Schlafzimmer verschwenden."

Aber bei Drogen ist die Sängerin nicht so verbissen. Bei einem Interwiev mit der britischen The Times beichtete sie: "Ein bisschen MDMA (Amphetamine, vor allem Ecstasy) ab und zu hat noch niemanden umgebracht. Aber Drogen nehme ich nicht! Kokain fasse ich nicht mehr an. Ich rauche nicht. Naja, vielleicht eine Zigarette und Whisky während ich arbeite, denn dass macht mich etwas locker. Aber meine Stimme ist mir wichtig."

Ob sich die Tänzer wirklich an das Sexverbot halten? Lady GaGa wird schon aufpassen und jeden genau im Visier haben. Und falls ein Tänzer mal nicht 100 Prozent Leistung bei einem Konzert abliefert, dann weiß sie warum und hat sicherlich auch schon eine Bestrafungsmethode für den Sünder parat!

Cynthia Germanotta and Lady Gaga im Januar 2019
Getty Images
Cynthia Germanotta and Lady Gaga im Januar 2019
Christian Carino und Lady Gaga bei den Golden Globes 2019
Getty Images
Christian Carino und Lady Gaga bei den Golden Globes 2019
Lady Gaga und Bradley Cooper bei den National Board of Review Awards
Getty Images
Lady Gaga und Bradley Cooper bei den National Board of Review Awards


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de