Gerade ist Schauspielerin Keira Knightley (24) für Dreharbeiten ihres neuen Filmes „The Dangerous Method“ in Köln. Beim Dreh müssen aber höchste Sicherheitsmaßnahmen getroffen werden, denn: Es könnte sein, dass Keiras Stalker ihr von England nach Köln gefolgt ist!

Seit einiger Zeit belästigt sie nämlich ein Stalkern namens Marek D. (41), der ihr schon am Londoner Theater aufgelauert hat und sie mit Briefen und Geschenken bombardiert hat. Eigentlich hat er schon die Auflage bekommen sich Keira nicht zu nähern. Und am 4. Juni steht er in England vor Gericht. Dennoch ist die 24-Jährige bis dahin nicht vor ihm sicher.

In Köln werden die Dreharbeiten deshalb rund um die Uhr bewacht und außerdem ist das ganze Set sichtgeschützt. Keira hat außerdem immer einen Bodyguard bei sich und ein Shuttle-Service bringt sie immer vom Hotel zum Set. In welchem Hotel sie sich aufhält wird aus Sicherheitsgründen nicht bekannt gegeben und auch auf die Straßen in Köln geht sie nicht. Wir hoffen, dass der Stalker bald hinter Gitter kommt und Keira wieder unbeschwert leben kann!

Keira Knightley, 2007
Getty Images
Keira Knightley, 2007
Keira Knightley bei der "Colette"-Premiere im September 2018
Getty Images
Keira Knightley bei der "Colette"-Premiere im September 2018
Keira Knightley bei der Paris Fashion Week
Getty Images
Keira Knightley bei der Paris Fashion Week


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de