Da hat sich wohl jemand wieder einen sehr schlechten Scherz erlaubt. Denn am Freitag kursierte plötzlich die Schreckensnachricht in den Medien, Hollywood-Star Tom Cruise (47) sei bei einem Unfall in Neuseeland ums Leben gekommen. Dass der Ehemann von Katie Holmes (31) und Vater der süßen Suri (4) noch am Leben ist, hat er jetzt in einem Interview mit den MTV News bewiesen.

Und der Schauspieler konnte offenbar schon wieder darüber lachen, dass man ihn für tot erklärte. Mit einem Lächeln im Gesicht witzelte er, dass die Gerüchte wahr seien und er bei einem Unfall gestorben sei. „Nein, ich lebe nicht. Ich bin ein Hologramm“, so Cruise. Der 47-Jährige gab sogar zu, die ganze Angelegenheit lustig zu finden. Anscheinend hat Tom Cruise einen extrem schlechten Humor, denn jede andere Person wäre in seiner Situation wohl total ausgerastet!

Katie und Suri haben die geschmacklosen News sicherlich ganz anders aufgenommen, so wie es sich eben auch gehört.

Katie Holmes, Tom Cruise und Suri Cruise im November 2007
Getty Images
Katie Holmes, Tom Cruise und Suri Cruise im November 2007
Nicole Kidman und Keith Urban in New York
Mike Coppola / Getty Images
Nicole Kidman und Keith Urban in New York
Simon Pegg und Tom Cruise bei einem Film-Event
Ethan Miller/Getty Images for CinemaCon
Simon Pegg und Tom Cruise bei einem Film-Event


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de