Zugegeben, im ersten Moment fragt man sich bei diesem Video, weshalb unsere Lena (19) überhaupt den Eurovision Song Contest gewonnen hat - mit dieser schiefen Stimme! Doch schnell ist klar, dass die 19-Jährige mal wieder zu einem ihrer Späße aufgelegt war, als sie zusammen mit ihrem Mentor Stefan Raab (43) noch vor dem Wettbewerb den Song „No Matter what“ einstimmte.

Die Zuschauer lachten und waren ganz begeistert von der quirligen Sängerin. Auch Raab, der Lena auf der Gitarre begleitete, konnte sich ein breites Grinsen nicht verkneifen. Lena Meyer-Landrut ist wahrlich eine echte Stimmungskanone, das hat sie uns ja schon mehrfach bewiesen. Mit dieser Parodie allerdings zeigt die Hannoveranerin mal wieder, dass sie sich selbst nicht so ernst nimmt. Aber hört Euch selbst Lena schiefe Töne an:

Stefan Raab und Lena Meyer-Landrut 2010
Getty Images
Stefan Raab und Lena Meyer-Landrut 2010
Sasha, Sänger
Getty Images
Sasha, Sänger


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de