"Alte Liebe rostet nicht", dachten sich vielleicht auch Robbie Williams (36) und Gary Barlow (39), als sie sich 15 Jahre nach Robbies Ausstieg aus der legendären Boyband Take That zusammentaten, um Ideen für eine neue, gemeinsame Single auszuhecken.

The Sun berichtet von der Vereinigung und wundert sich darüber, wo die anderen drei ehemaligen Take That Mitglieder bleiben. Nach der News, dass die einst verfeindeten Sänger Robbie und Gary ihre Versöhnung bereits mit Garys Ernennung zu Robbies Trauzeugen besiegeln, folgt nun mit den Duett-Plänen die nächste Liebesbekundung der wiedervereinten Freunde.

Anlass des Songs ist Robbies neues Album, das Ende des Jahres erscheinen soll. Robbie läßt hier seine mittlerweile zwanzigjährige Karriere - ja richtig gelesen: zwanzig - Revue passieren, die ihren Anfang mit der Boyband nahm, die es immerhin ja schon seit 1990 gibt - beziehungsweise gab oder immer wieder mal gibt und gab. Neben Robbies Hits soll es hier auch neue Songs zu hören geben, unter anderem das Duett mit Barlow. Dieses mal bitte nicht im Streit auseinandergehen!

Robbie Williams bei den Brit Awards 2017
Getty Images
Robbie Williams bei den Brit Awards 2017
Ayda Field und Robbie Williams im Dezember 2018
Getty Images
Ayda Field und Robbie Williams im Dezember 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de