Natürlich hofft ganz Deutschland derzeit, dass Mittelfeld-Spieler Bastian Schweinsteiger (25) beim nächsten WM-Spiel gegen England mit von der Partie ist. Der Münchner soll ja gerade mit einer Verhärtung der Oberschenkelrückseite zu kämpfen haben, was Bundestrainer Joachim Löw (50) schon zur Sorge veranlasst. Keine Frage, ohne unseren Basti wird es wohl ziemlich schwer für die deutsche Nationalelf, immerhin ist er ein super Führungsspieler. Aber nicht nur wegen seiner Fußballerqualitäten kommt der 25-Jährige bei seinen Fans gut an, auch aufgrund seines coolen und extravaganten Modestils.

Bastian Schweinsteiger gehört zu Deutschlands stylischsten Spielern und überrascht immer mal wieder mit außergewöhnlichen Looks. Dazu gehören seine kanariengelben Chucks genauso wie sein schwarzer Nagellack, den er mal trug. Und auch frisurentechnisch ist er stets auf dem Vormarsch. „Ich probiere gern mal schräge Klamotten aus“, gab er ganz locker gegenüber der Instyle zu. Während der letzten EM überraschte er sogar mit einer schwarzen Strähne im Haar, die allerdings, wie er selbst sagte, eine Idee seines Friseurs war.

Aber auch ein modisch top gestylter Typ wie Schweinsteiger hat so seine Fashion-Vorbilder: „Vielleicht mein Kumpel Mario Gomez, auch wenn er mit unfrisierten Haaren einen echten Afrolook auf dem Kopf hat“, so der Sportler gegenüber dem Magazin. Dabei ist der hübsche Gomez (24) eher der elegantere Typ Mann, während Schweinsteiger auch mal auf den lässigen Look steht. Und was trägt der Bayern-Star nachts? „Mal nur ein T-Shirt, mal nur ein Paar Shorts und wenn es kalt ist, eine lange, dünne Schlabberhose.“

Schade, dass uns dieser Anblick verwehrt bleibt! Aber die Hauptsache ist ja, dass der coole Spieler am Sonntag wieder auf dem Spielfeld brilliert!

Fußballstar Bastian Schweinsteiger und seine Frau Ana Ivanovic
Matthew Stockman/Getty Images for The Laver Cup
Fußballstar Bastian Schweinsteiger und seine Frau Ana Ivanovic


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de