Nach der Permanent-Beschattung vorher Unbekannter, wie bei Big Brother, kommt jetzt auch noch ein TV-Show raus, die neun Prominente 24 Stunden am Tag beobachtet: "Solitary - besiege dich selbst"!

Die geben sich freiwillig in eine acht Quadratmeter große Zelle, leben in völliger Isolation: ohne Uhr, ohne Kontakt zu den „Mithäftlingen“! Das einzige, was sie in den 10 Tagen hören werden, ist die Stimme von „Alice“, die ihnen die Spiele erklärt.

Die Promis müssen sich jetzt nämlich beweisen: Konzentrationsvermögen, Sportlichkeit und Ausdauer werden geprüft! Der Grundgedanke der Show ist durchaus interessant: Wie schwer fällt es den Menschen, sich im Zeitalter der medialen Dauerbeschallung ausschließlich mit sich selbst zu befassen?

Wenn allerdings dann während den Schlafenszeiten David Hasselhoffs (58) „Looking for Freedom“ aus den Lautsprechern schallt, wie ernst können die Fans das dann noch nehmen?

Anscheinend ist es wirklich nicht so leicht, denn ein Kandidat verließ schon nach wenigen Stunden das Haus. Wer das möchte, darf den roten Alarm-Knopf in der Zelle drücken und ist draußen! Trotzdem sind wir uns sicher, dass die Sendung Erfolg haben wird - nicht zuletzt wegen Moderatorin Sonya Kraus (37)

Die ersten neun „Promis“, die am Experiment teilnehmen werden sind: Doreen Seidel (24), Funda Vanroy (32), Magdalena Brzeska (31), Benny Kieckhäben (20), Martin Kesici (36), Murat Bosporus (30), Dirk Schlemmer (25), Kay Bögner (38) und Liza Li (22)!

Was haltet Ihr davon?

Martin Kesici, 2013 in Berlin
Getty Images
Martin Kesici, 2013 in Berlin
Hayley Roberts und David Hasselhoff im März 2019 in New York
Getty Images
Hayley Roberts und David Hasselhoff im März 2019 in New York
Sonya Kraus auf der Hochzeit von Barbara Meier und Klemens Hallmann
Getty Images
Sonya Kraus auf der Hochzeit von Barbara Meier und Klemens Hallmann


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de