Auch wenn diese Frau so aussieht, als würde sie jeden Morgen mit einem strahlenden Teint und frisierten "out of bed"-Haaren aufstehen: der Schein trügt. Denn Jessica Biel (28) sagt von sich, dass sie absolut nicht perfekt sei. Im Gegenteil, denn die Schauspielerin hatte richtig rebellische Jahre in ihrer Jugend: "Ich hatte eine absolut schlimme, verrückte Phase. So zwischen 16 und 22 ungefähr, ich bin einfach von zuhause abgehauen und hatte ständig Ärger. In Amerika darf man unter 21 Jahren eigentlich keinen Alkohol trinken, aber trotzdem macht es jeder."

Und auch heute noch würde sie es sich wünschen, einfach mal alles lockerer anzugehen. Doch aufgrund ihrer Arbeit als Schauspielerin muss sie hart trainieren um ihre Figur zu halten und auf lange Nächte verzichten, um am nächsten Morgen wieder fit auszusehen.

Doch wenn sie mal ein paar Wochen keine Termine hat, versucht auch Jessica ein bisschen Normalität in ihr Leben zu bringen. "Ich liebe es auszugehen, mit meinen Freundinnen zu tanzen, ein paar Gläser Rose zu trinken und Spaß zu haben." Doch mit dem Alkohol übertreiben, so wie früher, würde es die 28-Jährige mittlerweile nicht mehr: "Sobald die Welt anfängt sich zu drehen, weiß ich dass es genug ist."

Jessica Biel und Justin Timberlake, 2018
Tommaso Boddi/Getty Images for Google
Jessica Biel und Justin Timberlake, 2018
Jessica Biel und Justin Timberlake bei den Emmy Awards 2018
VALERIE MACON/AFP/Getty Images
Jessica Biel und Justin Timberlake bei den Emmy Awards 2018
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Getty Images
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de