Die folgende Fotostrecke lässt wohl manch einen aufatmen. Die Hollywood-Stars sind doch nicht so perfekt, wie sie nach außen hin immer scheinen und haben auch hier und da ihre kleinen Problemchen.

Wer hätte schon gedacht, dass Mädchenschwarm Nummer Eins, Robert Pattinson (24), unter einem kleinen Schweißproblem leidet? Aber da ist er bei weitem nicht der Einzige. Auch Cameron Diaz (37), Jude Law (37) und Tom Cruise (48) haben mit den runden Flecken unter den Achseln zu kämpfen. Sogar ein Topmodel wie Helena Christensen (41) bleibt nicht vom Schwitzen verschont.

Es gibt viele Möglichkeiten, das Problem des starken Schwitzens zu behandeln, beispielsweise durch ein Antitranspirant aus der Apotheke oder man lässt sich gleich die gesamten Schweißdrüsen entfernen, was ungefähr 1500 Euro kostet.

Für die Millionen schweren Promis natürlich kein Problem, aber gerade weil sie es nicht machen lassen, zeigen sie uns, dass sie auf dem Boden geblieben sind und sich von ein paar unangenehmen Schweißflecken nicht aus der Ruhe bringen lassen. Schließlich sind sie auch nur Menschen. Das Schwitzen ist etwas ganz Natürliches und gehört nun mal dazu.

Die Jury des Filmfestivals in Cannes 2018
Andreas Rentz/Getty Images
Die Jury des Filmfestivals in Cannes 2018
Katie Holmes, Tom Cruise und Suri Cruise im November 2007
Getty Images
Katie Holmes, Tom Cruise und Suri Cruise im November 2007
Jude Law bei den Golden Globes 2018
Frederick M. Brown/Getty Images
Jude Law bei den Golden Globes 2018
Helena Christensen auf einem Event im Dezember 2018
Getty Images
Helena Christensen auf einem Event im Dezember 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de