Momentan helfen sich die ehemaligen DSDS-Kandidaten wohl ständig gegenseitig aus. Erst letzte Woche zeigte sich Mehrzad Marashi (29) sehr sozial und sprang spontan für Thomas Karaoglan (17) in Menden ein. Thomas, der krankheitsbedingt seinen Auftritt absagen musste, konnte leider auch gestern nicht beim Roxy Open Air in Flensburg auftreten, deshalb war es diesmal Kim Debkowski (17), die sich bereit dazu erklärte, für Thomas einzuspringen.

Und neben Kim sang auch Mehrzad vor Publikum. Leider erwies sich der Abend nicht so wie gedacht. Strömender Regen machte die Partystimmung zunichte, obendrein waren viele Fans einfach nur enttäuscht, weil ihr lieber Checker sich nicht blicken ließ. Da konnte selbst Kim die Menge nicht trösten. Deshalb lieferten die beiden Sänger nur kurze Auftritte ab.

Obendrein soll der Superstar 2010 sogar für einen kleinen Skandal gesorgt haben: Weil einige Leute das Gelände verließen, sei es wetterbedingt oder wegen dem Fehlen des Checkers, wollte der 29-Jährige laut Medienberichten zufolge zunächst partout nicht auftreten. Rund 200 verbliebene Fans waren dem frisch Vermählten offenbar zu wenig, um die Bühne zu betreten. Vielleicht hatte er aber auch einfach nur keine Lust, nass zu werden!

Thomas war heute übrigens schon wieder fast der Alte und zeigte sich vor wenigen Stunden noch putzmunter auf der Loveparade.

Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019
Getty Images
Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019
Lukas Kepser während der ersten Mottoshow von DSDS 2019 in Köln
Getty Images
Lukas Kepser während der ersten Mottoshow von DSDS 2019 in Köln
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Getty Images
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de