Mittlerweile zeigt sich Amy Winehouse (26) fast täglich sturzbesoffen auf den Londoner Straßen und entkommt dabei leider keiner Paparazzi-Kamera. Das Ergebnis: Diese ungünstigen Fotoaufnahmen, welche eine "Oh mein Gott"-Reaktion hervorrufen.

Zusammen mit dem Rapper Nas (36) tanzte Amy in dem Londoner Club „Kyashii“ durch und torkelte mitten in der Nacht zu ihrem Auto. Dabei musste sie permanent von ihrem Leibwächter gestützt werden, bis sie endlich im Wagen saß. Die genervte Amy zögerte nicht lang, bis sie den aufdringlichen Fotografen ihren Mittelfinger präsentierte. Sie zog schreckliche Grimassen, zeigte ihr Gebiss, was die Leute noch mehr motivierte, sie in so einem Zustand abzulichten.

Die arme Sängerin wird wohl so schnell nicht von den Drogen loskommen, dabei hat sie bereits etliche Therapien hinter sich. Ein Schwangerschafts-Gerücht sorgte vor einigen Tagen für Furore: Wie kann eine Drogenabhängige ein Baby bekommen? Glücklicherweise wurden die Gerüchte noch nicht bestätigt und wir können alle aufatmen. Was wäre das nur für ein Drama?

Amy Winehouse
Getty Images
Amy Winehouse
Amy Winehouse, britische Sängerin
Getty Images
Amy Winehouse, britische Sängerin
Amy Winehouse bei den MTV Movie Awards 2007
Getty Images
Amy Winehouse bei den MTV Movie Awards 2007
Amy Winehouse in London 2008
Getty Images
Amy Winehouse in London 2008


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de