Dass Kesha (23) gern mal den Mund viel zu voll nimmt, ist uns ja allen schon bekannt: „Ich habe in ein Waschbecken gepisst“ oder „Ich verschicke an Weihnachten Hundekot“ sind gängige Aussagen der „Tik Tok“-Sängerin.

Auch über das Abschleppen von Jungs spricht Kesha ganz offen: „Wenn ich einen Typen in einer Bar sehe, dann gebe ich ihm erst mal einen Whiskey oder einen Shot aus. Danach gebe ich ihm einen kleinen Klaps auf den Hintern. Das zieht eigentlich immer.“

Eine wirklich interessante Art, sich einem Flirt zu nähern, liebe Kesha. Doch damit nicht genug: „Ich bin ein Perversling. Am liebsten fahre ich mit meinem Auto durch die Straßen und drehe ganz laut „Led Zeppelin“ oder „Black Sabbath“ auf. Dabei versuche ich immer ein paar heiße Boys von der Straße mitzunehmen. Es funktioniert zwar nie, aber es macht Spaß“, so Kesha.

Was die Männerwelt wohl von so einer direkten und leicht prolligen Anmache hält?

Kesha im Dezember 2018
Getty Images
Kesha im Dezember 2018
Kesha bei den American Music Awards 2019
Getty Images
Kesha bei den American Music Awards 2019
Kesha in Los Angeles
Getty Images
Kesha in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de