Dass Ed Westwick (23) nun endgültig genug von Frauen hat, ist wohl mittlerweile unübersehbar. Vor allem die Crewmitglieder am Set von Gossip Girl bekommen hautnah mit, wie wütend der Schauspieler noch auf seine Ex, Jessica Szohr (25), ist.

Dabei sollen sich die beiden nach ihrem Liebes-Aus doch eigentlich wieder zusammengerauft haben. Aber den neuesten Gerüchten nach zu urteilen, sind sie wohl definitiv nicht wieder ein Paar! Ed soll nämlich ganz schön sauer sein und Jessica vom Rest der Darsteller total abschotten. „Ed lässt Jessica nicht mehr an die anderen ran. Ed will nicht in ihrer Nähe sein, er ist immer noch sehr verletzt“, erklärte eine Quelle der New York Post. Seine Wut ging sogar so weit, dass sein Kumpel und Serienkollege Chace Crawford (25) keine Lust hatte, Jessica zu seiner Geburtstagsparty einzuladen. Sie soll angeblich die Einzige von der Gossip Girl-Crew gewesen sein, die nicht kommen durfte.

Eigentlich gemein, aber wenn man sich noch mal in Erinnerung ruft, weshalb Ed und sie sich eigentlich getrennt haben, dann ist es schon verständlicher: Jessica soll ja angeblich mit Eds Freund rumgemacht haben und mit ihm nach einer Party auf ein Hotelzimmer verschwunden sein.

Ed Westwick, Penn Badgley, Leighton Meester, Blake Lively und Chace Crawford im Juli 2007
Getty Images
Ed Westwick, Penn Badgley, Leighton Meester, Blake Lively und Chace Crawford im Juli 2007
Blake Lively und Ryan Reynolds
Getty Images
Blake Lively und Ryan Reynolds


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de