Sharon Osbourne (57), Frau von Schockrocker Ozzy Osbourne (61) und Jurorin in der "America's Got Talent"-Jury, hat in einem Interview beim TV-Sender Fox gesagt, dass Mel Gibson (54) zugeben solle, Alkoholiker zu sein!

Außerdem würde sie dem Schauspieler, wenn sie ihn treffen würde, gern ihre Hilfe anbieten, um einen Entzug durchzustehen. Eigentlich wollte Sharon nur ihre neue Talkshow auf dem amerikanischen Sender CBS promoten, aber das Thema Alkohol scheint sie persönlich sehr zu bewegen.

Mel Gibson, der derzeit mit den brisanten Tonbandaufnahmen, auf denen er seine Ex Oksana Grigorieva (40) beschimpft und ihr mit Schlägen droht, von sich reden macht und durch rassistische Äußerungen in die Negativschlagzeilen geriet, könnte diese Hilfe wohl sehr gut gebrauchen.

Hoffen wir, dass sich Sharon und Mel bald begegnen werden!

Kelly, Ozzy, Sharon und Jack Osbourne
Getty Images
Kelly, Ozzy, Sharon und Jack Osbourne
Kelly, Ozzy, Sharon und Jack Osbourne
Getty Images
Kelly, Ozzy, Sharon und Jack Osbourne
Mel Gibson und Rosalind Ross im Januar 2019
Getty Images
Mel Gibson und Rosalind Ross im Januar 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de