Viele der bekanntesten Hollywood-Jung-Stars haben gerade gemeinsam einen Werbe-Clip gedreht. Zu sehen sind: Zac Efron (22), seine Freundin Vanessa Hudgens (21), Dakota Fanning (16) oder auch Andrew Garfield (26) und Donald Faison (36). Nun fragt man sich, wofür stehen diese Stars gemeinsam vor der Kamera?

Und die Antwort liegt auf der Hand: Natürlich für den guten Zweck. Für die Wohltätigkeitsorganisation 'Stand Up to Cancer' machen sie sich stark, um gegen den Krebs zu kämpfen. Die Idee ist natürlich super und auch die Umsetzung ist unserer Meinung nach gelungen. So sieht man Zac, der, umgeben von Fans, im Fahrstuhl stecken bleibt. Vanessa haut beim Bowling alle Pins um und Dakota fängt, als Besucherin eines Baseballspiels, einen Ball.

Während dieser Szenen wird eingespielt, wie hoch die Chancen stehen, dass das Dargestellte tatsächlich passiert. Die Chance auf Zac im Fahrstuhl stehen 1:24.525, die des Bowling-Erfolgs 1:11.500 und der Baseball-Fang 1:563. Hingegen stehen die Chancen, an Krebs zu erkranken, erschreckend hoch: Für Männer bei 1:2 und bei Frauen bei 1:3!

Wir finden den Werbe-Spot sehr gelungen und was denkt Ihr? Wir haben hier den Spot für Euch:

Die Schauspielerinnen Ashley Tisdale und Vanessa Hudgens
Getty Images
Die Schauspielerinnen Ashley Tisdale und Vanessa Hudgens
Dakota und Elle Fanning, Schwestern
Getty Images
Dakota und Elle Fanning, Schwestern
Zach Braff im November 2019 in Los Angeles
Getty Images
Zach Braff im November 2019 in Los Angeles
Emma Stone, Schauspielerin
Getty Images
Emma Stone, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de