Schauspielerin Jennifer Hudson (28) hat Kleidergröße 46 gegen 36 eingetauscht. Laut dem amerikanischen Instyle-Magazin hat sie 30 Kilo abgenommen.

Die Oscar-Preisträgerin hat das nach eigenen Angaben durch viel Sport und einer Ernährungsumstellung mit "Weight Watchers" geschafft. Nach der Geburt ihres Sohnes David im August letzten Jahres, hat die schöne Schauspielerin und Sängerin die Diät begonnen. Nun soll aber Schluss sein mit Abspecken. "Ich denke nicht, dass ich noch mehr abnehmen möchte" sagte sie jüngst in einem Interview. Ihrem Verlobten, dem Wrestler David Otunga (30), schmeckt die Abnehmerei so gar nicht. "Er meint, ich hätte schon gar keine Brüste mehr" verriet sie.

Womöglich soll es sogar noch eine spektakuläre Veränderung der Hudson geben. Angeblich denkt sie darüber nach, sich die Haare abzurasieren. "Ich glaube, das würde heiß aussehen", sagte sie selbst.

Wir können der Schauspielerin zu ihrer Disziplin und ihrem Erfolg nur gratulieren, hoffen aber inständig, dass sie nicht gänzlich dem Magerwahn verfällt. "Ihr werdet mich nie abgemagert erleben" versprach sie - wir wollen es hoffen! Denn zwischen all den Klappergestellen á la Victoria Beckham (36), Renee Zellweger (41) und Angelina Jolie (35) war die kurvige Jennifer Hudson immer eine Wohltat für die Augen.

Jennifer Hudson beim Bill of Rights Dinner in Beverly Hills
Getty Images
Jennifer Hudson beim Bill of Rights Dinner in Beverly Hills
Olly Murs, Sänger
Getty Images
Olly Murs, Sänger
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"
Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de