Flugzeuge gelten als die sichersten Verkehrsmittel der Welt, doch wenn dann doch mal etwas passiert, endet es meist tödlich. Als Vielfliegerin ist auch Victoria Beckham (36) natürlich noch einer höheren Gefahr ausgesetzt und das hat das ehemalige Bandmitglied der Spice Girls jetzt am eigenen Leibe zu spüren bekommen. Sie saß in einem Trans-Atlantik Flug Richtung Amerika, als plötzlich ein technisches Problem auftauchte.

In fast 10.000 Metern Höhe stellte der Pilot auf einmal einen Fehler fest und beschloss, aus Sicherheitsgründen nach England zurückzufliegen. Victoria bekam es mit der Angst zu tun und da sie ohne ihre Familie reiste, hatte sie niemanden an ihrer Seite. Auch war die Maschine schon mehr als eine Stunde unterwegs und der Rückweg nach Heathrow wurde für den Star eine richtige Tortur.

In Los Angeles kam sie dann schließlich doch noch an und konnte dort, wenn auch mit Verspätung, von David Beckham (35) und ihren drei Söhnen wieder in sichere Arme geschlossen werden.

David, Victoria und Brooklyn Beckham
Getty Images
David, Victoria und Brooklyn Beckham
David und Victoria Beckham bei der London Fashion Week im Januar 2019
Getty Images
David und Victoria Beckham bei der London Fashion Week im Januar 2019
Amal und George Clooney im März 2019 im Buckingham Palace
Getty Images
Amal und George Clooney im März 2019 im Buckingham Palace


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de