Am 12. September finden wieder die MTV Video Music Awards statt und kein Geringerer als Teenieschwarm Justin Bieber (16) erhielt die Ehre, einen eigenen MTV-Werbespot drehen zu dürfen. Der Sänger kann sich seit seinem Durchbruch kaum noch vor Fans retten, wird auf der Straße überall erkannt und verfolgt. Und auch sein MTV-Clip erinnert sehr an die Realität des 16-Jährigen.

Aber anscheinend sieht Justin es ganz locker, dass seine weiblichen Anhänger nach ihm kreischen und ihn nicht in Ruhe lassen, denn beim Dreh sagte er: „Ich werde im Clip von Mädels verfolgt, alles lief total glatt. Ich mag es, wenn Girls mich verfolgen, also ist alles super!“ Justin Bieber vergleicht sich im MTV-Spot sogar schon mit den ganz Großen der Showbranche und erklärt stolz: „Ich renne davon wie die Beatles und die Mädchen jagen mich.”

Übrigens stehen die Chancen am 12. September gar nicht schlecht, dass der Star einen Preis in der Kategorie „Bester Newcomer“ absahnt. Wer nicht mehr so lange warten kann, bis er den süßen Jus bei MTV sieht, der kann sich hier schon mal den Clip anschauen:

Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Selena Gomez und Justin Bieber bei einem Basketballspiel im April 2012 in Los Angeles
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber bei einem Basketballspiel im April 2012 in Los Angeles
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de