Taylor Lautner (18) steht derzeit für den Thriller „Abduction“ vor der Kamera. In dem Film geht es um einen Teenager, der herausfindet, dass seine Eltern gar nicht wirklich seine richtigen sind, als er zufällig sein Baby-Foto auf einer Vermissten-Webseite findet.

Offenbar spielt eine Szene des Streifens bei einem Basketballspiel der New York Mets, denn wie der folgende Videoausschnitt beweist, dreht Taylor gerade auf den Zuschauerrängen im Spiel gegen die Pittsburgh Pirates.

Kurioserweise nehmen die Basketballfans den Twilight-Star kaum wahr, so dass es ausnahmsweise mal kein Kreischkonzert gibt, was noch mehr darauf schließen lässt, dass es eine nachgestellte Szene sein muss. Taylor ist offensicht auf der Suche nach etwas oder jemandem.

Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Getty Images
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Taylor Lautner beim iHeartRadio Music Festival
Getty Images
Taylor Lautner beim iHeartRadio Music Festival


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de